space Viren Hoaxes Kettenbriefe

space

HI bingonen,

aus aktuellem Anlass habe ich hier mal einige Informationen und links zu dem Thema zusammengestellt.
Wenn Ihr also eine Information von einem Freund bekommt, schaut bitte erst hier nach, bevor Ihr wiederum Eure Bekannten mit einer Fehlinformation aufscheucht.

Begriffserklärung:

Viren: Viren sind Programme, die den Computer "krank" machen, oder einfach nerven... Es gibt sehr viele verschiedene Viren, sehr unterschiedlichen Auswirkungen auf den Computer.

Aktuelle Virenmeldungen in deutscher Sprache: 
http://www.tu-berlin.de/www/software/virus/aktuell.shtml

Aktuelle Hinweise von Symantec:
http://www.symantec.com/avcenter/hoax.html 

Aktuelle Warnungen vom BMWi:
http://www.sicherheit-im-internet.de/news/news.phtml?nwid=-1 

Virus Help Munic:
http://www.vhm.haitec.de/ 

Virenlexikon der PC-Welt:
http://www.pcwelt.de/ratgeber/viren_lexikon.html 

Trojaner: Sind Programme, die sich als "nützliche Programme" verkleiden, dann aber doch meist für den Betroffenen gefährlich agieren. Sei es, dass sie Informationen unbemerkt ins Internet versenden, oder auch ein sog. "Backdoor-Programm" installieren!

Informationen über Trojaner:
http://www.tu-berlin.de/www/software/hoax.shtml#7
 

Deutsche Trojaner Seite:
http://www.trojaner-info.de/ 

Backdoor: Backdoor Programme, wie z.B. Back Orifice, Sub7 oder Netbus, lassen den "Angreiffer" quasi den betroffenen Rechner durch die Hintertüre "fernsteuern". Ein effekt der dabei auftritt, ist dass der Rechner ohne ersichtlichen Grund relativ langsam wird, wenn man Online ist! Und nur dann! Sollte dieser Effekt auftreten, dann sofort massnahmen gegen diese Backdoor-Programme einleiten! Sonst sind Ihre wichtigen Daten im Internet....

Infos zu BO - Back Orifice:
http://www.anti-trojaner-team.de/bo.shtml 

Infos zu Netbus:
http://www.anti-trojaner-team.de/netbus.shtml 
noch eine:
http://www.netbus.de/ 

Hoax: Ein Hoax ist kein Virus! (engl. hoax, altengl. hocus: Scherz, Falschmeldung). Wie es schon in der Übersetzung lautet ist ein Hoax ein Scherz, den ein "Wissender" als "wichtige Meldung" bei einem "Unwissenden" anstößt. Dann kommt die Lawine ins rollen... Auch hier, ganz wichtig nicht vorher alle Bekannten verrückt machen, sondern zuerst auf der Informativen Webseite der TU-Berlin nachlesen!

Hoax-Seite der TU-Berlin:
http://www.tu-berlin.de/www/software/hoax.shtml 

Handy-Betrug:
http://www.percomp.de/cgi-bin/info.cgi?virus=HANDY&return=/viren/info/sabotage.html#list
 

Kettenbriefe: Sind wie auch die Hoaxes einfach nur lästig! Bis auf verlängerte Downloadzeiten beim e-mail holen, passiert eigentlich nichts. Man darf sie halt einfach nicht ernst nehmen (Nigeria-Connection). Ebenso gibt es leider auch immer wieder per ICQ solche Ketten-Messages, leider! Aber auch diese entbehren jeder Wahrheit.

Aktuelle Information des Auswärtigen Amtes über Nigeria: (Punkt 3) http://www.auswaertiges-amt.de/www/de/laenderinfos/laender/laender_ausgabe_html?land_id=125&type_id=4 

Information von Mirabilis - ICQ - zu den Ketten-Messages:
http://www.icq.com/support/rumors.html 

 


Antiviren Programme 

    Online Testprogramm zum Netbios:
    http://www.it-sec.de/vulchk.html
     

    Browsercheck von ct´:
    http://www.heise.de/ct/browsercheck/

     

    Anmerkung:

    Bevor Ihr Euch irgendwelche Programme aus dem Internet saugt, diese anschliessend installiert und Euch einen Virius/Backdoor auf den Rechner holt.

    Denk erst mal nach!

    Fragt Euch dann folgendes:

    1. Wer bietet diese Programm an?

    2. Ist der "Anbieter" vertrauenswürdig?

    3. Warum bietet er das an? Was hat er davon?

    4. Wenn Ihr eine EXE per mail bekommt, von wem kommt sie?

    5. Ist der Absender bekannt?

    6. Hat mich der Absender über seine Absicht mir ein Programm zu senden vorher informiert?

    Könnt Ihr alle Fragen mit JA beantworten, dann ist das Risiko etwas minimiert. Wollt Ihr noch sicherer sein, hilft nur noch das Scannen der EXE-Datei mit einem AKTUELLEN Virenscanner! Dann liegt die Sicherheit wohl bei ca. 80%...Der Rest ist Fun! Wie heisst es doch so passend: "No risk, no fun!"

     

     


space
Home
Home
Index
Index
unbelegt
 
unbelegt
 

space

Copyright © 1996-2002 bingo e.V. , Info´s per e-mail: Info - Seitenersteller: Webmaster - 28.09.2002 Impressum